Sie kennen Miesbach nicht?
Miesbach, mit seinen schönen alten Häusern und der besonderen Lage, ist die Kreisstadt des Landkreises Miesbach und hat ca. 11.000 Einwohner. Die Verkehrsanbindung ist ausgesprochen gut. Ein idealer Standort für Freitzeitmöglichkeiten wie Wandern, Schwimmen, Langlauf, Skifahren und vieles mehr. In ca. 10 Minuten erreichen Sie mit dem Auto den Schliersee und befinden sich mitten in einer reizvollen Landschaft. Der Tegernsee ist ebenfalls in ca. 15 Minuten erreichbar. Die Nähe zu einer einzigartig schönen Umgebung macht das Wohnen hier liebens- und lebenswert. Natürlich sind in Miesbach sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, Banken, Restaurants, Ärzte, Schulen, Kindergärten, bzw. Kinderhort und Altenheime angesiedelt. Besonders erwähnenswert ist der Bauernmarkt, der jeden Donnerstag auf dem Unteren Markplatz stattfindet.

Nur ca. 800 m entfernt befindet sich der Bahnhof Miesbach. Mit der Bayerischen Oberlandbahn, kurz BOB genannt, erreicht man in ca. 45 Minuten den Münchner Hauptbahnhof. Holzkirchen – mit S-Bahn-Anschluss nach München – erreichen Sie in nur 13 Minuten.

Wenn Sie nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen sein möchten – die beiden Autobahnanschlüsse zur A 8 Weyarn oder Irschenberg sind jeweils ca. 10 km entfernt.

Das Grundstück liegt in zweiter Reihe zur Schützenstraße, umgeben von Einfamilien- und Doppelhäusern. Das sonnige und ruhig gelegene Baugrundstück ist ein idealer Platz für Familien. Alle Erdgeschosswohnung besitzen kleine Gärten.